A.M.T. Autohaus GmbH

Ihre Kontaktoptionen

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Finden Sie Ihren Ansprechpartner.

Ansprechpartner

E-Mail Anfrage

Allgemeine E-Mail Anfrage

Sie haben Wünsche oder Fragen? Schreiben Sie uns.

Anfragen

Servicetermin

Servicetermin vereinbaren

Vereinbaren Sie mit uns einen Servicetermin für Ihr Fahrzeug.

Servicetermin

Probefahrt

Probefahrt vereinbaren

Vereinbaren Sie mit uns eine Probefahrt mit einem Fahrzeug Ihrer Wahl.

Probefahrt

 


Kontakt
A.M.T. Autohaus
A.M.T. Autohaus

Mehr Marken – mehr Service

An unseren 4 Standorte in Tauberbischofsheim, Lauda-Königshofen, Bad Mergentheim und Erlenbach bei Marktheidenfeld sind wir in den Regionen Main-Tauber und Main-Spessart präsent.

Mit unserer langjährigen Erfahrung stehen wir als Mehrmarkenhaus unseren Kunden hilfreich zur Seite. Egal, ob es um Service-Dienstleistungen, Gebrauchtwagenwünsche, Zubehör-Anforderungen oder um den Fahrzeugneukauf geht.

Geschäftsführer: Mario Michel, Matthias Rudolf

Historie von A.M.T.

Langjährige Erfahrungswerte rund um alle Fahrzeuge wurden unter einem Dach zusammengeführt. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Service am Kunden, sodass A.M.T. einen sehr hohen Anteil Stammkunden in vertrauensvoller Zusammenarbeit betreut.

1920 - Tauberbischofsheim
Albert Eisenhauer firmiert bereits in den 20er Jahren in Tauberbischofsheim mit – „Autovermietung in Personenwagen und Omnibus – Tankstelle – Kundendienst – Nähmaschinen – Fahrräder“. Danach erweitert sein Sohn Ernst Eisenhauer Senior das Unternehmen um eine Spedition und eine Reparaturwerkstatt für Kraftfahrzeuge
mit Tankstelle. 1957 gründet er die erste Mercedes-Benz Vertragswerkstatt in Tauberbischofsheim.

1948 – Bad Mergentheim
Während die Gebrüder Bach schon seit vielen Jahren einen Landhandel mit Autos, Malerei und Schreinerei betreiben, trennt sich im Jahr der Währungsreform Paul Bach von seinem Bruder und gründet eine Mercedes-Benz Vertretung mit Verkauf und Werkstatt.

1970 – Lauda-Königshofen
Nachdem Albert Holler schon über viele Jahre im Hoch- und Tiefbau tätig war, entschloss er sich aus seiner bestehenden Lkw-Werkstatt mit Bremsendienst 1972 die Marke Mercedes Nutzfahrzeuge zu vertreten. Nach wenigen Jahren erweiterte die Firma Holler ihren Betrieb um die Sparten Pkw und Transporter.

1999 – Tauberbischofsheim – Lauda-Königshofen – Bad Mergentheim
Ernst Eisenhauer Junior, Werner Hellinger, Helmut Lang und Reinhard Hynek verschmelzen die drei Standorte zu A.M.T. Autohaus Mittleres Taubertal GmbH.

2020 – Tauberbischofsheim – Lauda-Königshofen – Bad Mergentheim
Unser bisheriger Mitgesellschafter und Mitgeschäftsführer, Herr Reinhard Hynek, verlässt unser Unternehmen auf eigenen Wunsch und im gegenseitigen Einvernehmen. Er ist zum 30. April 2020 als Geschäftsführer ausgeschieden und hat seine Anteile an der A.M.T. verkauft. Ihre Ansprechpartner als Geschäftsführer sind weiterhin Herr Ernst Eisenhauer und Herr Matthias Rudolf.

Die Anteile von Herrn Hynek werden teilweise durch die A.M.T.-Gründungsgesellschafter Helmut Lang und Ernst Eisenhauer sowie darüber hinaus durch unseren Serviceleiter Nutzfahrzeuge, Herrn Mario Michel übernommen. Wir freuen uns sehr, dass wir Herrn Michel als neuen Mitgesellschafter bei A.M.T. gewinnen konnten.

2021 Tauberbischofsheim – Lauda-Königshofen – Bad Mergentheim
Abschluss der teilweise sehr umfangreichen Modernisierungsarbeiten in den Standorten Tauberbischofsheim, Lauda-Königshofen und Bad Mergentheim.

2022 –Tauberbischofsheim – Lauda-Königshofen – Bad Mergentheim – Erlenbach
Die Familie Partes setzt sich zur Ruhe und verkauft ihren Familienbetrieb in Erlenbach
bei Marktheidenfeld an A.M.T.

Damit wächst A.M.T. um eine 4. Filiale auf ca. 170 Mitarbeiter an. Es werden alle Mitarbeiter übernommen. Im gleichen Jahr werden Verträge mit der Hyundai Motors Deutschland GmbH für den Verkauf und Service für die Standorte Tauberbischofsheim, Bad Mergentheim und Erlenbach bei Marktheidenfeld abgeschlossen.


Impressionen Tauberbischofsheim


Impressionen Lauda-Königshofen


Impressionen Bad Mergentheim


Impressionen Erlenbach